Fliegenfischen am Plav-See mit Blick auf dicht bewaldete Hänge des Prokletije-Gebirges? Mit dem Kajak durchs Weltkulturerbe der Bucht von Kotor? Rafting im Tara-Canyon oder E-Biken durch die Gletscherlandschaften des Durmitor? Unsere Mietwagen-Rundreise Montenegro bietet die verschiedensten Möglichkeiten, das kleine Land aktiv zu erleben. Natürlich auch immer wieder die Gelegenheit zum Wandern oder einfach zum Schauen und Genießen der gebirgigen Landschaft …

p.P. ab € 810.00

Reisenummer 75021

PDF der Reise

Tiefe Schluchten, Fjorde, Urwälder und Gebirge wie aus dem Bilderbuch – Montenegro ist zwar klein, hat aber landschaftlich viel zu bieten. Für die UNESCO war es nicht schwer, hier Welterbe zu finden: allem voran die traumhaft schöne Bucht von Kotor, fast 30 km lang und fjordartig von Steilküsten umrahmt. Im Land verteilt viele mediterrane Städtchen, die von der Antike bis heute besiedelt sind und in venezianischer Zeit zu gewaltigen Festungen ausgebaut wurden. Im Kontrast dazu das eindrucksvolle Durmitor-Gebirge mit 48 Gipfeln über 2.000 m. Hier findet jeder ein ruhiges Plätzchen und Wandermöglichkeiten von leichten Touren bis hin zu alpinen Herausforderungen.
Unterwegs gibt es immer wieder die Möglichkeit, mit den Montenegrinern in Kontakt zu kommen. Nicht nur bei der Stadtführung in der alten Hauptstadt Cetinje, sondern auch beim Imker oder beim Ziegenhirten: sehen Sie selbst, wie traditionelle Häuser oder sogar Instrumente gebaut werden und probieren Sie lokale Spezialitäten.
Jeweils ein freier Tag im Prokletije-Gebirge, im Durmitor-Gebirge und auf der ruhigen Lustica-Halbinsel lassen Spielraum für eigene Aktivitäten oder auch einfach zum Entspannen.
Wir empfehlen unsere Mietwagen-Rundreise vor allem im Frühjahr und im Herbst. Montenegro ist touristisch schon sehr gut erschlossen und im Sommer herrscht Hochbetrieb, vor allem an der Küste, aber mittlerweile auch in den Nationalparks im Hochgebirge. Angebote für die Monate Juli und August erstellen wir auf Anfrage.

[]

Programm

1. Tag: Individuelle Anreise nach Montenegro / Fahrt mit dem Mietwagen an den Skadarsee

Individuelle Fluganreise nach Podgorica (nicht im Reisepreis enthalten). Übernahme des Mietwagens am Flughafen Podgorica und Fahrt zur ersten Unterkunft in der Nähe des Skadarsees. Sie werden mit einem Abendessen und einem Glas Wein der Region empfangen.
Übernachtung in einer familiären Pension in der Nähe des Skadarsees (-/-/A)

2. Tag: Bootstour auf dem Skadarsee

Gemütlich geht es auf einem der schmalen Kanäle durch Wasserlilien aufs freie Wasser und zu einer der Klosterinseln. Hier können wir an Land gehen, bevor wir noch einen Badestopp machen.
Übernachtung in einer familiären Pension in der Nähe des Skadarsees (F/-/-)

3. Tag: Führung in der historischen Hauptstadt Cetinje und Besuch beim Imker

Mit einem örtlichen Führer erkunden Sie die historische Hauptstadt des Landes: Cetinje war im 19. Jh. die wichtigste Stadt Montenegros und viele klassizistische Gebäude zeugen von dieser Zeit. Auch der Palast König Petars ist aus dieser Zeit, Sie können den ehemaligen Sitz der königlichen Familie besichtigen. Weiter geht es zu einem Imker, der Ihnen von seiner Arbeit berichtet und bei dem Sie zum traditionellen montenegrinischen Essen geladen sind.
Übernachtung in einer familiären Pension in der Nähe des Skadarsees (F/M/-)

4. Tag: Ins Gebirge in den Prokletije Nationalpark / Unterkunftswechsel

Sie verlassen die Küste und fahren entlang der Moraca ins Gebirge. Am Rand des Tals liegt das Moraca-Kloster aus dem Mittelalter, das noch vollständig erhalten ist. Streifen Sie durch das malerische Ensemble und lassen sich von den wunderbaren Fresken bezaubern. Weiter geht es in die unberührte Natur des Prokletije-Gebirges ganz im Osten des Landes.
Übernachtung in einem traditionellen Holz-Bungalow in der Nähe des Prokletije Nationalparks (F/-/A)

5. Tag: Aktivitäten im Prokletije-Gebirge: Wandertour zum Hridsko-See oder Fliegenfischen

Die Wanderung zum tiefblauen Hridsko-See ist nicht nur ein Klassiker im Prokletije-Gebirge, sie ist zudem einfach und landschaftlich sehr reizvoll. Auch der Hochlandort Plav an einem hübschen See ist mit seinen osmanischen Bauwerken einen Besuch wert. Am Plav-See besteht zudem die Möglichkeit, sich einmal im Fliegenfischen auszuprobieren (nicht im Reisepreis enthalten)!
Übernachtung in einem traditionellen Holz-Bungalow in der Nähe des Prokletije Nationalparks (F/-/A)

6. Tag: Besuch im Biogradska Gora Nationalpark und bei einer Familie / Unterkunftswechsel

Wer in Prokletije noch nicht gewandert ist, sollte das spätestens heute tun. Die Runde um den Gletschersee Biogradsko Jezero durch wunderbaren Laubwald mit bis zu 500 Jahre alten Buchen ist kurz und fast ohne Steigungen. Besuchen Sie anschließend eine Familie in einem traditionell erbauten Haus. Hier erfahren Sie nicht nur Interessantes über die Techniken der Holzbearbeitung, sondern auch über die typische Musik der Region, denn der Hausherr stellt das traditionelle Instrument „Gusle“ her. Genießen Sie ein landestypisches Essen bei der Familie!
Angenehm gesättigt fahren Sie weiter in den äußersten Nordwesten von Montenegro. Sie folgen dem Tal der Tara flussaufwärts und können an der schwindelerregend gebauten Durdevica-Tara-Brücke, dem Tor zum Durmitor Nationalpark, einen Stopp einlegen. Wagemutige können hier die Zipline, eine Seilrutsche über den Tara-Canyon, ausprobieren.
Übernachtung in einem 4-Sterne-Holz-Bungalow in der Nähe des Durmitor Nationalparks (F/M/-)

7. und 8. Tag: Freizeit im Durmitor Nationalpark: Wandern, Biken oder Rafting

Zwei Tage verbringen Sie am Rand des eindrucksvollen Durmitor-Bergmassivs mit fast 50 Gipfeln über 2.000 m. 1952 wurde das Gebirge zum Nationalpark erklärt und seit 1980 gehört es zum UNESCO-Weltnaturerbe. Glasklare Bergseen, naturbelassene Wälder und felsige Hochplateaus bilden mit der Tara, dem längsten Fluss Montenegros, ein grandioses Naturmosaik. Am unteren Ende hat sich die Tara 1.300 m tief ins Gebirge eingegraben und ist damit die tiefste Schlucht Europas.
Sie haben die „Qual“ der Wahl, was Sie unternehmen möchten. Die rätselhaften Grabstelen der Bogumilen lohnen unbedingt einen Besuch. Eine Wandertour in der zauberhaften Landschaft lohnt unbedingt. Von leichten Touren bis hin zu schweren Gipfelbesteigungen gibt es viele Möglichkeiten – auf Wunsch auch geführt oder mit dem E-Bike. Oder kommt für Sie eine Raftingtour im Tara-Canyon in Frage? Alle genannten Aktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten, können aber fakultativ gebucht werden.
2 Übernachtungen in einem 4-Sterne-Holz-Bungalow in der Nähe des Durmitor Nationalparks (F/-/-)

9. Tag: Traditionelles Mittagessen und Fahrt auf die Lustica-Halbinsel / Unterkunftswechsel

Die heutige Fahrtstrecke aus dem Gebirge an die Küste ist lang, aber landschaftlich lohnend. Am Gehöft eines Ziegenhirten ist ein traditionelles Mittagessen mit geröstetem Fleisch und einem besonderen Kartoffelgericht für Sie vorbereitet. Danach wartet ein kulturelles Highlight: das kühn in die Felsflanke gehauene Kloster Ostrog. Weiter geht es an die Adriaküste auf die Lustica-Halbinsel zur nächsten Unterkunft.
Übernachtung in einer familiären Pension auf der Lustica-Halbinsel an der Adriaküste (F/M/-)

10. Tag: Entspannung an der Adriaküste oder Aktivitäten rund um die Bucht von Kotor

Die 13 km lange Lustica-Halbinsel ist gebirgig und bietet an der Adriaküste mehrere schöne Strandbuchten. Hier können Sie abseits der Touristenströme baden und entspannen. Aber von hier aus können Sie auch aktiv werden.
Wie wäre es mit einem Besuch der kleinen hübschen Altstadt von Herceg Novi auf dem gegenüberliegenden Ufer der Bucht von Kotor mit der Fähre? Vom Wasser aus, lässt sich die Bucht besonders entspannt erleben, auch eine Bootsfahrt zur Insel Maria vom Felsen mit Ihrer Wallfahrtskirche ist möglich oder eine Kanufahrt. Die UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Kotor und das hübsche Örtchen Perast sind in Fahrweite und können alleine oder auf Wunsch auch mit einem Guide erkundet werden (alle genannten Aktivitäten nicht im Reisepreis enthalten).
Übernachtung in einer familiären Pension auf der Lustica-Halbinsel an der Adriaküste (F/-/-)

11. Tag: Fahrt in die montenegrinische Hauptstadt Podgorica / Unterkunftswechsel

Nach Podgorica ist es nicht weit, so dass unterwegs Zeit bleibt, einen Abstecher nach Kotor, an die südlichere Adriaküste bei Budva oder in den Lovcen Nationalpark zu machen. Podgorica punktet mit einer nicht touristischen und durchaus sehenswerten Innenstadt rund um ihren jahrhundertealten Uhrturm aus der Osmanenzeit. Das Kunstmuseum Muzej i Galerije Podgorice lohnt einen Besuch, und gleich daneben fließt durch eine schöne Parkanlage die tief eingeschnittene Ribnica, die ebenso wie die Moraca mit interessanten Brücken und teilweise naturnahen Ufern für eine grüne Natur mitten in der Stadt sorgen.
Übernachtung in einem gepflegten Stadthotel in der Hauptstadt Podgorica (F/-/-)

12. Tag: Rückreise von Montenegro oder Verlängerung

Fahrt vom Hotel in Podgorica zum Flughafen Podgorica und Rückgabe des Mietwagens. Rückflug in die Heimat (nicht im Reisepreis enthalten). (F/-/-)

Verlängerung der Reise nach Ihren Wünschen:

Ausgehend von dieser Standardtour passen wir das Programm gerne an Ihre persönlichen Wünsche an. Es gibt viele Möglichkeiten. Wünschen Sie zusätzliche Entspannungstage auf der Lustica-Halbinsel? Würden Sie gerne Führungen in Kotor und Perast buchen? Einen Kajak-Trip in der Bucht von Kotor machen, oder Rafting im Tara-Canyon? Auch geführte Wanderungen in den Nationalparks Durmitor oder Prokletije sind möglich und für Angelfreunde Fliegenfischen. Die Preise der Aktivitäten finden Sie unter „Zubuchbare Leistungen“.

 

Anforderungen an die Kondition - LEICHT/MITTEL - : Bei dieser Reise steht das Erkunden von Montenegro mit dem Mietwagen im Vordergrund. Sie entscheiden selbst über die Unternehmung von Wanderungen oder anderen Aktivitäten und deren Schwierigkeitsgrad.

Unterkunft: Wir haben Pensionen und kleinere Hotels mit etwa 3-Sterne-Standard ausgewählt, in denen es sich in angenehmer und gastlicher Atmosphäre übernachten lässt. In der Nähe der Nationalparks Prokletije und Durmitor sind es hübsche hölzerne Bungalows in wunderbarer Lage, die von gastfreundlichen Familien betrieben werden, die Anlage am Durmitor hat 4-Sterne-Standard.
In der Nähe des Skadarsees und an der Küste Doppelzimmer oder Apartments in familienbetriebenen Pensionen, in Podgorica im gepflegten Stadthotel. Die Ausstattung entspricht einem ordentlichen Mittelklasse-Standard. Alle Zimmer sind sauber und mit eigenem Bad (Dusche/WC) ausgestattet. Alle Unterkünfte bieten eigene Parkplätze.
Verpflegung:
Das im Reisepreis enthaltene Frühstück ist liebevoll zubereitet und reichhaltig und wird in den Unterkünften serviert, am ersten Abend am Skadarsee sowie an beiden Abenden in den Bungalows am Prokletije Nationalpark gibt es Halbpensions-Abendessen. An 3 Tagen sind Mittagessen mit montenegrinischen Spezialitäten bei Einheimischen vorbereitet und im Reisepreis inklusive: bei einem Imker bei Cetinje am 3. Tag, bei einer Instrumentenbauer-Familie am 6. Tag und bei einem Ziegenhirten am 9. Tag.
Im Reiseablauf sind für jeden Reisetag die im Reisepreis enthaltenen Mahlzeiten dargestellt: F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen.

 

Leistungen:

  • Unterkunft: 11 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC in familiären Unterkünften mit ca. 3-Sterne-Standard, davon 3 in einer Pension Nähe Skadarsee, 2 in einem Bungalow am Prokletije Nationalpark, 3 in einem 4-Sterne-Bungalow am Durmitor Nationalpark, 2 in einer Pension auf der Halbinsel Lustica und 1 im Hotel im Zentrum von Podgorica
  • Verpflegung: 11x Frühstück, 2x Abendessen am Prokletije Nationalpark, 1x Abendessen am Skadarsee, 3x Mittagessen mit montenegrinischen Spezialitäten
  • Mietwagen: PKW der gewählten Kategorie mit Handschaltung (Automatik auf Anfrage) für 11 Miettage ab/bis Flughafen Podgorica, unbegrenzte Kilometer, Haftpflichtversicherung, Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung und Diebstahlversicherung
  • Programm: Bootsfahrt Skadarsee, Stadtführung Cetinje
  • Infomaterial: Reiseführer Montenegro, sehr ausführliche Reise-Unterlagen, englischsprachiger Ansprechpartner
  • Atmosfair-Beitrag: CO2-Kompensationsbeitrag der Fluganreise nach Montenegro mit atmosfair

Zubuchbare Leistungen:

  • Fluganreise zum Flughafen Podgorica: Gern ermitteln und buchen wir Ihnen die günstigsten Flüge nach Podgorica von Ihrem Heimat-Flughafen (Lufthansa, Austrian Airlines, Montenegro Airlines, Wizzair u.a.). Die Anreise ist täglich möglich.
  • Aufpreis Halbpensions-Abendessen: auf Anfrage
  • Badeverlängerung: auf Anfrage
  • Zusätzliche Übernachtungen an anderen Orten: auf Anfrage
  • Aktivitäten vor Ort (Preise pro Person bei Durchführung mit 2 Personen):
    Fliegenfischen am Plav-See im Prokletije Nationalpark: 60 €
    Geführte Wandertour zum Hridsko-See im Prokletije Nationalpark (leicht bis mittel, englisch): 85 €
    Rafting auf der Tara inkl. Mittagessen: 70 € pro Person
    E-Bike-Tour im Durmitor Nationalpark (3-4 Std.): 65 € pro Person
    Geführte 3-Seen-Wandertour im Durmitor (3-4 Std. leicht bis mittel, englisch): 55 €
    Führung in Kotor und Perast (3-4 Std., deutsch): 55 €
    Geführte Kajak-Tour in der Bucht von Kotor (englisch): 55 € pro Person
    Kajak-Miete in der Bucht von Kotor: 35 €

Preisinformationen

Der Reisepreis gilt für Mietwagen-Kategorie A für 12 Tage im gewünschten Zeitraum (bei Buchung von 2 Personen). Reisebeginn ist täglich möglich.
Reisepreis Kat. B: 1.560 € (NS1) / 1.660 € (ZS1) / 1.690 € (HS) / 1.710 € (ZS2) / 1.600 € (NS2)

Teilnehmerzahl

1 oder mehr als 2 Personen auf Anfrage.

Mietwagen-Bedingungen Montenegro (Podgorica)

Mindestalter 25 Jahre, Höchstalter 70 Jahre, der Fahrer muss seit mindestens 1 Jahr im Besitz eines gültigen Führerscheins sein. Kostenloser Eintrag für einen weiteren Fahrer.
Gegen eine Gebühr von ca. 7 € pro Tag kann das Mindestalter bis auf 21 Jahre herabgesetzt werden bzw. das Höchstalter ohne Limit überschritten werden.
Die Kreditkartennummer des Hauptfahrers muss bei der Übernahme des Autos hinterlegt werden.
Unbegrenzte Kilometer. Allwetter oder Winterreifen je nach Jahreszeit.
Tankregelung: Rückgabe wie Übernahme (Rückgabe mit der gleichen Menge an Kraftstoff, mit der das Auto übergeben wurde).
Vollkaskoschutz und Kfz-Diebstahlschutz, jeweils mit Erstattung der Selbstbeteiligung
Erstattung der Schäden und Diebstahl von Autoradio und Navigationssystem (mobil oder eingebaut) bei Einbruch
Erstattung von Schäden an Reifen, Glas, Dach, Unterboden (inklusive Ölwanne) und Kupplung.
Landesübliche Haftpflichtversicherung und Zusatzhaftpflichtversicherung in Höhe von 10 Mio. Euro.
Erstattung der Kosten für den Verlust / die Beschädigung von Fahrzeugschlüssel und -papieren.
Erstattung der Abschleppkosten im Falle eines Unfalls oder technischen Defekts. Erstattung der Schadenbearbeitungsgebühr.
Lokale Steuern, Flughafengebühren.

Reisekategorien

Mietwagen-Typen
Kategorie A: Kleinwagen Limousine 4-Türer mit Aircondition (z.B. Skoda Fabia)
Kategorie B: Untere Mittelklasse Limousine 4-Türer mit Aircondition (z.B. Skoda Scala, Skoda Octavia)
Weitere Kategorien: auf Anfrage

Anreise:

Die Anreise ist nicht im Reisepreis enthalten, Start und Ende der Mietwagen-Rundreise am Flughafen Podgorica. Nähere Infos unter "Zubuchbare Leistungen".
Flugbuchung in Eigenregie oder Buchung über Lupe Reisen.

Hinweise

Reisedauer (in Tagen): 12
Schwierigkeitsgrad (Leicht 1 - 5 Anspruchsvoll): 2
Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.
Hinweis: Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl bis zum 21. Tag vor Reisebeginn.

Veranstalter: Lupe Reisen, Grabenstr. 2, 53844 Troisdorf

Termine

Termine

Montenegro aktiv – Adriaküste bis Hochgebirge

Hauptsaison (HS)

Der Reisepreis gilt für Mietwagen-Kategorie A für 12 Tage im gewünschten Zeitraum (bei Buchung von 2 Personen). Reisebeginn ist täglich möglich.
Reisepreis Kat. B: 1.560 € (NS1) / 1.660 € (ZS1) / 1.690 € (HS) / 1.710 € (ZS2) / 1.600 € (NS2)

01.06.2024Samstag, 1. Juni 2024 - Sonntag, 30. Juni 2024
div. Termine

1620.00 EUR

 

Zwischensaison (ZS)

Der Reisepreis gilt für Mietwagen-Kategorie A für 12 Tage im gewünschten Zeitraum (bei Buchung von 2 Personen). Reisebeginn ist täglich möglich.
Reisepreis Kat. B: 1.560 € (NS1) / 1.660 € (ZS1) / 1.690 € (HS) / 1.710 € (ZS2) / 1.600 € (NS2)

01.09.2024Sonntag, 1. September 2024 - Montag, 30. September 2024
div. Termine

1620.00 EUR

 

Nebensaison (NS)

Der Reisepreis gilt für Mietwagen-Kategorie A für 12 Tage im gewünschten Zeitraum (bei Buchung von 2 Personen). Reisebeginn ist täglich möglich.
Reisepreis Kat. B: 1.560 € (NS1) / 1.660 € (ZS1) / 1.690 € (HS) / 1.710 € (ZS2) / 1.600 € (NS2)

01.10.2024Dienstag, 1. Oktober 2024 - Donnerstag, 31. Oktober 2024
div. Termine

1540.00 EUR

 

Reisenavigator

Reiseregion

Reiseart